LogIn für Mitglieder

  • Nächstes AG Treffen

    Das nächste AG Treffen findet am So, 17. August 2014 (12.00 Uhr) am Seminar für Ethnologie statt. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

  • VAHNews

    Wir bereiten gerade einen Newsletter vor, der regelmäßig erscheinen soll. Dafür freuen wir uns über Mitschreiber/Layouter/Leser/Verteiler. VAHNews soll über aktuelle Projekte und Termine der Arbeitsgruppe informieren. Außerdem wollen wir regelmäßig Filme vorstellen und viele zusätzliche Informationen rund um das Thema Visuelle Anthropologie geben. Also mitmachen. Einfach Email an vahn@visuelle-anthropologie-halle.de

  • Kalender

    In unserem Kalender versuchen wir regelmäßig interessante Veranstaltungen zum Thema Visuelle Anthropologie zu veröffentlichen. Außerdem befinden sich dort alle Termine der Arbeitsgruppe.

    Zum Kalender...

  • Projektankündigungen

    Nächste Projekte:

    • - Filmreihe SS 2014
    • - 2. Halle Summer School Visuelle Anthropologie
    • - Göttingen International Ethnographic Film Festival 2014
    • - Fotoausstellung SfE

     

AG Visuelle Anthropologie Halle
Ethnosymposium in Halle (Saale): Call for Contribution – 14.-17. Mai 2015 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Norman Schräpel   
Mittwoch, den 11. Februar 2015 um 11:06 Uhr
Call for Contribution – 14.-17.05.2015 Ethnosymposium in Halle (Saale)
Diesen Call for Contribution als PDF herunterladen: deutsch oder englisch
Deadline: 15. März 2015

LebensWelten
KSA - WTF 2.O (What’s this for?)

Die Frage „Was ist das eigentlich und wozu ist das gut?“ haben wohl die allermeisten Studierenden der Ethnologie/KSA (Kultur- und Sozialanthropologie) schon mal gehört. Die wenigsten fachfremden Leute haben wohl eine klare Vorstellung von den Inhalten, die im Ethnologie-Studium vermittelt werden - geschweige denn von dem Potenzial, das in dieser Disziplin steckt.
- Moment mal, sind es wirklich nur weitgehend Fachfremde, die ein eher unscharfes Bild von den praktischen Möglichkeiten der Ethnologie haben? Was ist denn eigentlich mit uns? Sind wir uns darüber bewusst, was Ethnologie alles kann??
 
Filmpremieren der Summer School Visuelle Anthropologie Halle PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Norman Schräpel   
Samstag, den 16. August 2014 um 12:29 Uhr

Am Sonntag, 17. August 2014 um 18.00 Uhr haben die Filme der 2. Summer School Visuelle Anthropologie Halle im Kino Zazie Premiere. Dazu sind alle herzlich eingeladen. Gezeigt werden fünf Kurzfilme rund um Halle.

Filmpremiere der 2. Summer School Visuelle Anthropologie

Themen: Trans-Identitäten, Urban Gardening, Eigenbaukombinat, Weinanbau, Ampeln: Verschränkung von Technik & Gesellschaft

Datum: Sonntag, 17. August 2014

Uhrzeit: 18:00

Ort: Kino Zazie (Kleine Ulrichstraße 22, Halle/Saale)

 
Last Minute: Noch/wieder zwei Plätze für Summer School Visuelle Anthropologie frei PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Norman Schräpel   
Montag, den 28. Juli 2014 um 16:54 Uhr

Es sind noch/wieder zwei Plätze für Summer School Visuelle Anthropologie frei. Die AG Visuelle Anthropologie organisiert in diesem Jahr die 2. Halle Summer School Visuelle Anthropologie vom 4 - 17. August 2014 am Seminar für Ethnologie in Halle. Die 14-tägige Summer School wird von Thomas John geleitet. Ziel ist es Praxiskenntnisse zu erwerben und zu erweitern. In kleinen Gruppen werden verschiedene Filmprojekte realisiert. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Technik und Schnittplätze werden gestellt. Die Summer School richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene im Bereich Visuelle Anthropologie. Vorkenntnisse sind erwünscht. Die Teilnehmergebühr beträgt 90€. Für weitere Fragen einfach eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. senden.

Die Anmeldung ist hier möglich.

 
Anmeldung 2. Halle Summer School Visuelle Anthropologie PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Norman Schräpel   
Samstag, den 12. Juli 2014 um 11:10 Uhr

Die Anmeldefrist für die 2. Halle Summer School Visuelle Anthropologie endet morgen (13. Juli 2014) um 22.00 Uhr. Wir haben bereits mehr Anmeldungen bekommen als wir Plätze anbieten können. Die Auswahl der Teilnehmerinnen wird von den Organisatoren getroffen. Dabei sind Anmeldedatum, Diversifikation der Gruppen und Studienort ausschlaggebend. Am 14. Juli senden wir dann die Zu- und Absagen heraus.

Ziel der Summer School ist es Praxiskenntnisse zu erwerben und zu erweitern. In kleinen Gruppen werden verschiedene Filmprojekte realisiert. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Technik und Schnittplätze werden gestellt. Die Summer School richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene im Bereich Visuelle Anthropologie. Für weitere Fragen einfach eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. senden.

Die Anmeldung ist noch bis zum 13. Juli 2014 hier möglich.

 

 
Danke Werkleitz, Seminar für Ethnologie Halle & Fachschaftsrat der PHilFak I PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Norman Schräpel   
Samstag, den 12. Juli 2014 um 09:17 Uhr

Wir möchten uns jetzt schon für die großartige Unterstützung der 2. Halle Summer School Visuelle Anthropologie bei folgenden Institutionen bedanken:

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 8

Aktuelle Fotoausstellung

Newsletter abonnieren




Letzte Tweets

Nächste Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Folge uns auf Facebook